Werbung, YouTube, Unsere Stadt (Blockwoche)

IMG_6201

Auch in diesem Jahr fand vor den Osterferien unsere beliebte Blockwoche in den einzelnen Jahrgängen statt. Von Werbung, Medien bis hin zur Hannover-Erkundung war alles dabei. Aber seht selbst:

Der 5.Jahrgang:

„Wir lernen unsere Stadt kennen.“ – Unter diesem Motto stand die Projektwoche des 5. Jahrgangs. Dafür wurden von Montag bis Donnerstag viele spannende Ausflüge unternommen. Den Schülern, Klassenlehrern und unterstützenden KollegInnen haben diese sichtlich viel Freude bereitet.

Bei der Rallye entlang des Roten Fadens gab es einiges zu entdecken. Besonders beeindruckt waren die Lernenden von dem Neuen Rathaus und der Altstadt. Geschichtliches und Kulturelles wurde auch sehr gut im Landesmuseum vermittelt. Highlights waren hier sicherlich der Rote Franz und der Workshop, bei dem Lederarmbänder mit Steinzeitwerkzeugen angefertigt wurden.

Aber auch die Natur Hannovers spielte in der Projektwoche eine große Rolle: Der Ausflug in die Waldstation bot eine gute Gelegenheit, sich umfassend mit der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt zu beschäftigen. Der Ausblick über Hannover vom 32 Meter hohen Aussichtsturm war für viele ein ganz besonderes Abenteuer.

Die Maschsee-Rallye bescherte den SchülerInnen und LehrerInnen einen tollen Tag in dem Naherholungsgebiet, bei dem vor allem durch die individuelle Gruppenbildung und gruppenweise Bearbeitung der Aufgaben das Sozialtraining im Vordergrund stand.

Der 7. Jahrgang gestaltete u.a. zum Thema "Werbung" eigene Schaufenster:

Der 8.Jahrgang befasste sich mit dem Thema Medien. Nicht nur eine exklusive Führung durch das Funkhaus von Radio ffn, sondern auch die Erstellung eines eigenen YouTube-Channel für unsere Schule, waren Inhalte in dieser Woche.