Seniorenschule

Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts an der Gemeinsamen Oberstufe übernehmen Schülerinnen und Schüler des 11.Jahrgangs die Lehrerrolle und geben ihre Kenntnisse ehrenamtlich an Senioren ab 55 Jahren  weiter.

Dieses Konzept wird erst an wenigen Schulen umgesetzt. Die Idee dahinter vereint verschiedene Elemente:

  • Soziales Lernen im Dialog zwischen den Generationen.
  • Wissenserwerb der Senioren in Gesellschaft Gleichgesinnter.
  • Methodisches und didaktisches Lernen auf Seiten der Schülerinnen und Schüler

Für weitere Informationen schaut euch den Film und unseren Flyer an! UND natürlich weitererzählen 😉