Schulbegleiter

Wir, die SchulbegleiterInnen, die an der IGS Büssingweg tätig sind, möchten an dieser Stelle unseren Tätigkeitsbereich vorstellen. Wir sind derzeit 10 SchulbegleiterInnen und arbeiten in verschiedenen Jahrgängen der Sek I und sind bei fünf verschiedenen externen Trägern von Schulbegleitung angestellt.

Die folgende Mindmap gibt einen Überblick über mögliche Tätigkeitsfelder von Schulbegleitung.

schulbegleiter

SchulbegleiterInnen oder auch IntegrationshelferInnen, Schulassistenten/innen oder IndividualbegleiterInnen genannt, unterstützen Kinder und Jugendliche mit körperlicher, geistiger oder (drohender) seelischer Behinderung im schulischen Alltag. Sie sind eine langfristig eingesetzte Eingliederungshilfe der Sozialhilfe bzw. der Jugendhilfe.

Im Rahmen der angestrebten Inklusion wird verstärkt Wert darauf gelegt, dass SchülerInnen mit Behinderungen Regelschulen besuchen können.

Im Zusammenhang der Zuständigkeiten der Eingliederungshilfe muss genauer differenziert werden. Beispiele für seelische Behinderung sind Entwicklungsverzögerungen, Autismus, Förderbedarf im Bereich emotionale und soziale Entwicklung oder ADS- bzw. ADHS. Das zuständige Amt ist im Falle von geistiger bzw. körperlicher Behinderung das Sozialamt, bei (drohender) seelischer Behinderung ist es das Jugendamt.

Die IGS Büssingweg ist für uns ein vertrauensvoller Partner in der Inklusion und unterstützt uns Schulbegleitende von Anfang an in unserer Arbeit. Einige von uns sind bereits seit Schulgründung an diesem Standort tätig.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Schulbegleitung können Sie sich an die Schulsozialarbeiter wenden.